Bericht Nachwuchs Kant. Final 10m Schwadernau 2019

„Habt Spass am Schiessen!“ ist das Motto der neuen Leitung im Nachwuchs Bereich der Stadtschütz Bern. Sie setzten von Kursbeginn hohe Ziele, die zum Teil übertroffen und zum Teil nicht erreicht wurden.

Die Qualifikation zur Schweizermeisterschaft konnte leider von keinem erreicht werden. Aber die geschossenen Resultate im Dez Matsch reichten dennoch für drei Nachwuchsschützen aus, um den Kantonal Bernischen Final in Schwadernau zu bestreiten.
bettschen andrin final
Es sind dies zum einen in der Kategorie U15, Bettschen Andrin und zum anderen in der Kategorie U17, Kammler Silas und Kräuliger Cedric.


Finaltag in Schwadernau:
Voller Tatendrang und Zuversicht fanden sich am 17. Februar 2019 die Qualifizierten Nachwuchsschützen in der Schiessanlage Schwadernau ein um ihr Bestes zu geben.

Und wie sie ihr bestes gaben, aber leider verfehlten Kammler Silas den Finaleinzug um Haaresbreite und Kräuliger Cedric verpasste den Finaleinzug um einen Rang.

Einzig Bettschen Andrin in seiner Kategorie U15 konnte sich für den Finaleinzug qualifizieren.
Andrin bewältigte das Finalprogram bravurös und unter Applaus auch von unserer Nachwuchs Chefin Daniela Kirchen, auf dem 8. Rang, was als ein toller Erfolg gewertet werden konnte.

Dieser Finaltag zeigte auch die hervorragende Arbeit während des Nachuchskurses in der WKS Anlage der Stadtschützen Bern auf.

 kammler silas  kammler silas kraeuliger cedric  bettschen andrin

Wie eingangs das erwähnte Motto „habt Spass am Schiessen“ beschrieben, haben alle Teilnehmer ihren Spass und Erfolg an diesem Tag feiern können.

Kursleiter
Kräuliger Beat

 
05.04.2019 / Victor Maeder