Jungschützenwettschiessen des ASVB

Dieses Jahr trafen sich die Schützen des ASVB im Riedbach. Es ging darum den besten Jungschützen aus dem Amt Bern zu küren.


Es war ein angenehmer Tag und die Truppe traf sich motiviert am Morgen um den Schiessstand für die Gäste bereits zu machen. Das Wetter war nicht zu kühl und nicht zu warm, also ideale Schiessbedingungen. Unsere Jungschützen gaben ihr Bestes, doch auch dieses Jahr, wie schon so viele zuvor, sollte es nicht zum Besten Verein des Amtsverbandes reichen. Aber dabei sein ist ja bekanntlich alles. Umso erfreulicher war, dass Teodor wie bereits im letzten Jahr alle abhängte und seinen Titel verteidigte. So stellten die Stadtschützen den besten Jungschützen des Amtsverbandes, was uns natürlich sehr stolz macht! Wir gratulieren allen Jungschützen zu ihrem Resultat und die gelungene Durchführung des diesjährigen Wettschiessens und natürlich Teodor zum ersten Rang!

Chef Nachwuchs
Daniela Kirchen

IMG 20190901 WA0020 IMG 20190901 WA0022 IMG 20190901 WA0021

 

Es war ein Tag wie jeder andere auf dem Schiessstand. Die Jungschützen haben die Zeit mit Witzen und Lachen verbracht. Hier und da unterhielten sich die schützen wer wie viel Punkte erreichen wird. Auch wenn ich das vorherigen Wettschiessen gewonnen habe, verspürte ich keinerlei Druck noch einmal den Sieg zu holen. Als es dann soweit war zu schiessen konnte jeder Schuss präzise gegeben werden. Das Resultat schlussendlich waren 94 von 100 Punkten. Der zweite Platz hatte einen deutlichen Abstand und erreichte 90 Punkte. Für mich war es das beste Ergebnis was ich jemals erzielen konnte.

Jungschütze und Sieger des Jungschützenwettschiessens
Teodor Teofilovic

 

 

16.09.2019 / Daniela Czekalla