JS Final 2017

An einem sonnig, schönen Tag fanden sich vier topp-motivierte Jungschützen in Stettlen-Deisswil, um die Vorherrschaft von Neuenegg-Bramberg zu brechen. Alle, bis auf eine Gruppe, sind Teil des Jungschützenkurses des Vereins Neuenegg-Bramberg. Um einen möglichen Ausgang von drei Podestplätzen für Bramberg zu verhindern, mussten wir alles geben.
Die Stimmung war angespannt. Da unser Elite-Schütze Raphael Brönnimann ausgefallen war, mussten wir uns auf unseren Ersatz verlassen: Alex Bouda. So konnten wir voller Elan in den Halbfinal starten. Sabrina legte mit 101 Punkten vor. Demensprechend sah unsere Zukunft nicht allzu rosig aus. Doch dann begann Alex zu schiessen und erreichte das Unmögliche: 123 Punkte. Es kam Hoffnung am Horizont auf. Mit einem Glanzresultat von 114 Punkten legte Laura nach. Nun lag es an mir, den Vorsprung auszubauen. Mit 127 Punkten schloss ich das Halbfinale ab. Die Spannung stieg, als die Rangliste verkündet wurde:      

1. Bramberg-Neuenegg 3     495 Punkte
2. Bern Stadtschützen 1    465 Punkte
3. Bramberg-Neuenegg 1    440 Punkte
4. Bramberg-Neuenegg 2    425 Punkte  

 
Wir waren im Final! Und für diesen haben wir uns die guten Resultate aufgehoben. Sabrina verbesserte sich um 21 Punkte, Laura um 9 Punkte und ich um 2 Punkte. Nur Alex, unser Hoffnungsträger aus der ersten Runde, musste eine kleine Niederlage in Kaufnehmen, die er aber schnell überwand. Mit 485 Punkten war klar: Wir waren auf den ersten beiden Plätzen, doch welcher würde es sein? So kam es, dass wir, wieder einmal gespannt, auf die Resultate warteten. Die Erlösung kam bald und es sah sehr rosig aus:

1. Bern Stadtschützen 1    485 Punkte
2. Bramberg-Neuenegg 3     471 Punkte
3. Bramberg-Neuenegg 1     469 Punkte

Wir, die Underdogs, haben das Unmögliche möglich gemacht: wir haben Gold nach Bern geholt. Es könnte kein besseres Ende meiner Jungschützenzeit geben. Herzlich danken möchte ich unsern Jungschützenleitern, den vielen Gästen, die uns psychischenHalt gaben, und meinen Teamkameraden, denen wir diesen Sieg zu verdanken haben.    

IMG 20170805 212318 147 2

Michael A. Wagner

 

17.09.2017 / Daniela Czekalla