JSK Gewehrabgabe und Fondue

Am Samstag, 10. November 2018 war es wieder mal so weit. Die Jungschützensaison 2018 war vorbei und es galt noch die Gewehre zu reinigen und das Material zu sammeln um es anschliessend ins Zeughaus bringen zu können. Und so kam es, dass sich die Jungschützen bei kühlen Temperaturen fast vollzählig im Riedbach einfanden und die Sache angingen. Es wurde zerlegt, geschrubbt, poliert und geplaudert. So vergingen die Stunden wie im Flug und als auch das letzte Gwehr im Auto verstaut und das letzte Putzzeug weggeräumt war, wartete auf die Jungschützen schon die Belohnung. Max Baumgartner und seine Frau waren bereits eingetroffen und warteten im Warmen auf die hungrigen Schützen. Wiederum sponserte das EVK freundlicherweise das Fondü und den dazu passenden Wein. Ein herzliches Dankeschön! So liessen wir gemeinsam den Abend ausklingen, genossen den warmen Käse und die kühlen Getränke. Die Stimmung war fröhlich und alle genossen das Beisammensein!

Gewehrreinigung Fondue

Daniela Kirchen
Chef Nachwuchs

 

 

10.02.2019 / Daniela Czekalla