Osterschiessen der Stadtschützen Olten 2019

Gründonnerstag, 18. April 2019. Fünf Kameraden folgten der diesjährigen Einladung.

Wie in den letzten Jahren wurden wir von unserem Oltener Kameraden Max Krebs nach Gösgen gefahren. Lieber Max, einmal mehr herzlichen Dank für Deine Fahrdienste!

Die diesjährige „Osterscheibe“ ist einmal mehr gelungen. Die Punkte-Eier wirkten auf der 25 m – Distanz kleiner als man glaubte und waren – wie es sich herausstellte - nicht so einfach zu treffen.

Nach dem Schiessen folgte der Apéro auf dem Gelände des KKW. Die gemütliche Runde wurde anschliessend bei einem ausgezeichneten Nachtessen im Restaurant Aarhof fortgesetzt.

Bald einmal begrüsste der Präsident der Oltener – Kameraden, Heinz Eng, die Anwesenden; es folgte die mit Spannung erwartete Rangverkündigung.

Auszug aus der Rangliste

Stäger Ernst 62 Punkte
Ausgburger Ueli 21 Punkte
Kirchhoff Andreas 15 Punkte
Kräuliger Beat 7 Punkte
Howald Hans-Rudolf 6 Punkte

Gewonnen hat den Anlass mit 63 Punkten Florian Plattner aus Lausen. Mit 62 Punkten wurde ich zweiter. (106 Schützen beteiligten sich am Wettkampf)

Wir finden uns auf der Gruppenrangliste im 15. Rang wieder (21 teilnehmende Gruppen) Gewonnen hat die Gruppe Edleten des Schützenvereins Lausen.

Wir Stadtschützen Bern haben diesen hervorragend organisierten Anlass erneut sehr genossen. Wir haben uns im Kreise von Euch „Oltener“ sehr wohl gefühlt. Herzlichen Dank und ein fröhliches „Auf Wiedersehen“!!

 

Chef Pistole
Ernst Stäger